22
Jan

30 Jahre CSL Plasma Braunschweig 03Das Braunschweiger CSL Plasmacenter in der Burgpassage feierte im Januar sein 30-jähriges Bestehen. Im Rahmen einer Feierstunde traf jetzt ein langjähriger Plasmaspender auf einen Patienten, dessen Krankheit mit Medikamenten therapiert wird, die aus menschlichem Blutplasma hergestellt werden. Denn Plasma ist die Grundlage von lebenswichtigen Medikamenten für schwerkranke Menschen und Unfallopfer.

Prominente Unterstützung erfuhr die Aktion im Plasmacenter durch Michaela Schaffrath. Die Schauspielerin ist Schirmherrin der dsai, der deutschen Patientenorganisation für angeborene Immundefekte. Die dsai berät seit mehr als 20 Jahren Patienten und macht auch auf die Wichtigkeit der Plasmaspende aufmerksam.

Stephan Bierwirt ist ein Patient, der auf Plasmaspenden angewiesen ist. Der 27-Jährige leidet an einem chronisch Immundefekt, der mit sogenannten Immunglobulinen behandelt wird, die wiederum aus Blutplasma gewonnen und nicht künstlich hergestellt werden können. Erst diese Immunglobuline ermöglichen es Herrn Bierwirt, und vielen weiteren Patienten mit dieser Erkrankung, ein nahezu normales Leben zu führen. Sie sind darauf angewiesen, dass es freiwillige Plasmaspender gibt.

So ein freiwilliger Plasmaspender ist zum Beispiel Ingo Werner in Braunschweig. Herr Werner spendet im CSL Plasmacenter seit 13 Jahren Plasma und hat in dieser Zeit über 300 Spenden geleistet. „Die Plasmaspende ist eine ganz einfache Möglichkeit, kranken Menschen zu helfen und damit etwas Gutes zu tun. Man sollte auch bedenken, dass es manchmal sehr schnell gehen kann und man ist selber auf Medikamente oder Impfstoffe aus Plasma angewiesen“, so der 47-jährige Polizeibeamte.

In Braunschweig fehlen derzeit rund 500 Plasmaspender, um den Bedarf decken zu können, bundesweit sind es über 5000. Leider spenden nach wie vor zu wenige Menschen Plasma. Umso wichtiger ist es, dass mit Aktionen wie dem Centerjubiläum das Bewusstsein der Öffentlichkeit geschärft wird und so mehr Menschen den Weg in eines der CSL Plasmacenter finden.

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden