Archiv der Kategorie: Termine

17
Apr

Der Welttag der Hämophilie am 17. April fällt in diesem Jahr auf den Ostermontag. Dieser Tag ist deswegen so erwähnenswert, weil viele Menschen mit Hämophilie, also der „Bluterkrankheit“, mit Medikamente behandelt werden, die aus dem Plasma unserer Plasmaspender gewonnen werden.

Hämophilie ist eine Erbkrankheit, bei der die Patienten unter Blutgerinnungsstörungen leiden. Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
07
Apr

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erinnert seit 1954 in jedem Jahr am 07. April  mit dem Weltgesundheitstag an ihre Gründung im Jahr 1948.

Jedes Jahr steht dieser Tag unter einem bestimmten Motto. In diesem Jahr ist es das Thema „Depression- Let´s talk“, welches zum Schwerpunkt gemacht wird.

In den Jahren davor waren es z.B. die Themen „Diabetes“ (2016) und „Lebensmittelsicherheit“ (2015). Auch das Thema „Blut und Plasma spenden“ war schon einmal Schwerpunktthema, im Jahr 2000. Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
22
Jul

CSL Plasma beim B2RUN Nuernberg 2016 6Am 21. Juli 2016 um 18:00 Uhr fiel der Startschuss zum B2RUN Firmenlauf in Nürnberg. In diesem Jahr mit dabei: 11 Teammitglieder von CSL Plasma Nürnberg. Angeführt von unserer Team-Kapitänin Michaela und angerfeuert von den Kollegen am Streckenrand, machte sich unser Team auf den 6,4km langen Kurs. Und obwohl es Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
19
May

In der vergangenen Woche besuchten einige Teammitglieder unseres Frankfurter CSL Plasma Teams die Goethe-Universität in Frankfurt und informierten dort über die Plasmaspende.

In den zahlreichen Gesprächen vor Ort zeigte sich mal wieder: Viele Menschen kennen die Blutspende, die Plasmaspende ist aber weitestgehend unbekannt. Und dabei ist die Plasmaspende genauso wichtig, denn Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
11
May

Zukunftstag 2016 Goettingen CSL Plasma 05Am 28. April fand, wie schon in den vergangenen Jahren, der Zukunftstag für Schüler der Jahrgangstufen 7 und 8 statt. Sieben Schüler und Schülerinnen besuchten unser CSL Plasma Kontrolllabor in Göttingen. Die Plätze waren sehr begehrt und die Anmeldeliste schnell voll.
Nach der Begrüßung Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
07
Apr
25 Jahre CSL Plasma Berlin

25 Jahre CSL Plasma Berlin

Am. 7. April 2016 feierte das Berliner CSL Plasma Center sein 25-jähriges Jubiläum und die Geschenke bekamen unsere Plasmaspender. Aber der Reihe nach:

Im April 1991 öffnete das Plasmacenter in der Axel-Springer-Straße erstmals seine Türen für Plasmaspender. Die zentrale Lage im Herzen Berlins und die gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln machten das Center schnell zu einem beliebten Anlaufpunkt für spendewillige Lebensretter. Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
22
Jan

30 Jahre CSL Plasma Braunschweig 03Das Braunschweiger CSL Plasmacenter in der Burgpassage feierte im Januar sein 30-jähriges Bestehen. Im Rahmen einer Feierstunde traf jetzt ein langjähriger Plasmaspender auf einen Patienten, dessen Krankheit mit Medikamenten therapiert wird, die aus menschlichem Blutplasma hergestellt werden. Denn Plasma ist die Grundlage von lebenswichtigen Medikamenten für schwerkranke Menschen und Unfallopfer.

Prominente Unterstützung erfuhr die Aktion im Plasmacenter durch Michaela Schaffrath. Die Schauspielerin ist Schirmherrin der dsai, der deutschen Patientenorganisation für angeborene Immundefekte. Die dsai berät seit mehr als 20 Jahren Patienten und macht auch auf die Wichtigkeit der Plasmaspende aufmerksam. Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
17
Oct

Stamm-Fibich ehrt PlasmaspenderDie Bundestagsabgeordnete Martina Stamm-Fibich (SPD) ehrte am 16. Oktober 2014 anlässlich der zweiten internationalen Woche der Plasmaspende langjährige Plasmaspender. Stamm-Fibich ist Mitglied des Gesundheitsausschusses und hatte bereits im Sommer das CSL Plasmacenter in Nürnberg besucht. Nun bedankte sie sich persönlich bei ausgewählten Spendern für ihren lebensrettenden Einsatz. Stellvertretend für alle Plasmaspender nahm Friedhelm Mayer die Ehrung entgegen. Mayer ist seit vielen Jahren Plasmaspender im CSL Plasmacenter in Berlin. Zu seiner Motivation gab er an: “Ich gehe mittlerweile auch aus Eigennutz zur Plasmaspende, dann dadurch halte ich meinen Tinnitus im Zaum.“. Eine genaue Erklärung dafür, warum sich die Plasmaspende bei ihm lindernd auf seinen Tinnitus auswirkt, hat Mayer nicht. Er habe durch Zufall festgestellt, dass es ihm nach einer Plasmaspende deutlich besser ginge. Mayer sagt: „Gerade im Sommer, wenn es sehr warm ist, würde ich gern noch öfter spenden gehen, als erlaubt.“. Dass er mit seiner Plasmaspenden auch anderen Menschen Gutes tut, erfuhr Mayer im Anschluss aus erster Hand: Zwei Patienten berichteten über ihre seltenen, aber schweren Erkrankungen und wie ihnen die Therapien mit Plasmaproteinen das Leben retteten.

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
16
Oct

Michaela Schaffrath zu Besuch bei CSL Plasma 1k„Immer noch wissen viel zu wenig Menschen, wie wichtig es ist, Plasma zu spenden“, sagte Michaela Schaffrath bei ihrem Besuch im CSL Plasmacenter in Braunschweig. Die Schauspielerin ist Schirmherrin der dsai – Patientenorganisation für angeborene Immundefekte e.V. (dsai), die seit mehr als 20 Jahren über die Wichtigkeit von Plasmaspenden aufklärt und zu Spenden aufruft. „Neben Unfallopfern, die Blutkonserven oder Blutplasma benötigen, sind es vor allem Menschen mit schweren Erkrankungen, für die Präparate aus Blutplasma überlebenswichtig sind.“, fügte Schaffrath hinzu.

Im Plasmacenter Braunschweig gibt es aktuell rund 2.000 aktive Spender und damit Lebensretter. Der tatsächliche Bedarf ist aber weitaus höher. CSL Plasma engagiert sich deshalb bei der Internationalen Woche der Plasmaspende (International Plasma Awareness Week). Diese Aktionswoche soll die Bedeutung von Plasmaspenden verstärkt in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung rücken und ihre Bekanntheit steigern.

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
13
Oct

0

Ziel der internationalen Woche der Plasmaspende ist vor allem die Schaffung von Aufmerksamkeit für dieses Thema. Denn allein in den acht deutschen CSL Plasmacentern fehlen jährlich rund 5.000 Plasmaspender. Um auf die Plasmaspende aufmerksam zu machen, finden rund um den Globus diverse Veranstaltungen statt: CSL Plasma organisiert unter anderem ein Pressegespräch mit Spendern und Patienten in Braunschweig und unterstützt eine weitere Presseveranstaltung in Berlin.

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ