28
Jun

Vielen Dank an Svenja und ihr Team für die Einsendung dieses Beitrags:

Ich arbeite seit 11 Jahren bei CSL Plasma Kiel und spiele privat Fußball in der Damenmannschaft des Gettorfer SC. Sport bedeutet für mich Gesundheit und Wohlbefinden, doch auf Grund meines Berufes weiß ich, dass viele Menschen nicht gesund sind, sondern ein Leben lang auf Medikamente angewiesen sind.

CSL Plasma Kiel sammelt Blutplasma, einen wichtigen Grundstoff für viele lebensnotwendige Therapeutika. Allein in Deutschland sind es rund 16.000 chronisch Kranke, die mit Plasmapräparaten behandelt werden. Es sind vor allem Menschen mit genetisch bedingter Hämophilie („Bluterkrankheit“), Patienten mit HAE (Hereditärem Angioödem) und Patienten mit angeborenen Immundefekten, für die Präparate aus Blutplasma überlebenswichtig sind.

Dank der Unterstützung von CSL Plasma Kiel konnte sich meine Mannschaft im April 2011 in neue Trikots kleiden und wird somit in Zukunft zeigen, dass Plasmaspenden dazu beiträgt, dass diese Menschen weiterhin ein normales Leben führen können, das vielleicht auch Sport beinhaltet. Wie Fußball….:-)

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden