04
Aug

Jubilaum Nurnberg

Ein besonderes Jubiläum konnte das CSL Plasmacenter Nürnberg mit Herrn Peter Skrzipczyk feiern:

Seine erste Plasmaspende leistete Herr Skrzipczyk vor über 33 Jahren, im April 1982. Nun gab es für ihn ein ganz besonderes Jubiläum zu feiern: Am 09. Juli 2015 leistete er seine 1.000 Plasmaspende!

Zum diesem Anlass erhielt er aus den Händen des Centerteams neben Urkunde und Blumen einen großen Geschenk-Korb mit ausgewählten Spezialitäten. Außerdem bekam Herr Skrzipczyk den goldenen Spenderausweis, mit dem er künftig vorrangig im Nürnberger CSL Plasmacenter spenden wird.

Zu den Gratulanten gehörten, neben den Teammitgliedern, Center Manager Sven Schuhmann, dessen Vertretung Frau Meiler und die Leiterin der Herstellung, Frau Kaftan.

Besonders gewürdigt wurde die Leistung von Herrn Skrzipczyk, auch von Medical Director Frau Dr. Seidel, sowie  im Center Nürnberg anwesenden führenden Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Plasmapherese.

Herr Skrzipczyk engagierte sich in den vergangenen Jahren, über die reine Plasmaspende hinaus, für unsere Anliegen, z.B. bei öffentlichen Veranstaltungen und Besuchen von Politikern in Nürnberg.

Auch seine Ehefrau Petra ist seit über 18 Jahren als Lebensretterin in unserem CSL Plasmacenter Nürnberg aktiv und konnte kürzlich mit 700 Spenden ebenfalls ein tolles Jubiläum feiern. Und nicht zuletzt hat auch Sohn Maximilian schon längst die Marke von 100 Spenden überschritten. Nächstes erklärtes „Familienziel“ ist das gemeinsame Erreichen von 2000 Spenden.

CSL Plasma dankt im Namen der Patienten, die auf Plasmaspenden angewiesen sind, der ganzen Familie Skrzipczyk für diese außergewöhnliche Leistung!

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden