03
Sep

… für die gute Sache sind seit Anfang des Jahres in unserer Video-Box gesammelt worden. Ein halbes Jahr ist unsere Video-Box durch die CSL Plasmacenter getourt. Menschen aller Altersgruppen waren dazu eingeladen, vor laufender Kamera zu erzählen, warum sie regelmäßig Plasma spenden.

Zusammengekommen sind 55 Videobotschaften mit teilweise sehr persönlichen Aussagen, die alle in unserem YouTube-Channel zu sehen sind. Eine Auswahl an Statements haben wir im Best-of-Video zusammengestellt:

Eure Videobotschaften sind wichtig als Empfehlung für potenzielle Neuspender. Denn nach wie vor wird für die Herstellung lebensrettender Medikamente oder für die Versorgung von Unfallopfern Plasma benötigt.

Da niemand über die Plasmaspende besser sprechen kann als Menschen, die selbst regelmäßig Plasma spenden, haben wir vor einem halben Jahr die Video-Box-Tournee durch die Center gestartet.

Viele Spender haben vor der Kamera erläutert, warum sie Plasma spenden und darüber berichtet, wie einfach und unkompliziert eine solche Spende ist: „Mein Kind brauchte nach der Geburt Plasma von einer anderen Person. Deswegen bin ich froh, dass ich das machen kann, um anderen Leuten und vor allem Kindern zu helfen“, erzählt zum Beispiel ein Spender aus Bielefeld. „Wer weiß, irgendwann wirst du es vielleicht auch brauchen“, begründet ein Spender aus Nürnberg seine Motivation, regelmäßig Plasma zu spenden. Und eine Spenderin aus Offenbach erzählt: „Während der Spende bin ich meistens mit meinem Smartphone im Internet unterwegs, chatte oder schreibe SMS.“

Wir sagen danke an alle, die an der Aktion teilgenommen haben und die sich damit für die Plasmaspende stark gemacht haben!

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden