03
Nov

Am 2. November fiel der Startschuss zur Aktion „Dein Blut für die Masten“ im Offenbacher CSL Plasmacenter. Initiiert wurde die Aktion von der Interessengemeinschaft Stadionbau e.V. (IGS), die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Lichtmasten am Kickers-Stadion Bieberer Berg zu retten. Zu der ungewöhnlichen Spendenaktion waren vor allem Kickers-Fans eingeladen, sich im Plasmacenter als Blutplasma-Spender registrieren zu lassen und mit Ihrer Spende nicht nur den Masten, sondern vor allem chronisch kranken Menschen zu helfen. Die Aktion sieht vor, dass jeder teilnehmende Spender, seine vom Transfusionsgesetz vorgesehene Aufwandsentschädigung spendet und CSL Plasma diese auf 25 Euro erhöht. Der Betrag geht dann direkt auf das Spendenkonto der IGS.  

Die ersten Spendewilligen fanden sich am späten Nachmittag im Plasmacenter ein, darunter vor allem auch Mitglieder der IGS. Unterstützung bekam die Aktion auch von den OFC-Spielern Elton da Costa, André Hahn und Jannik Sommer sowie dem Organisationsleiter des OFC, Nino Berndroth. Nach einem ausführlichen Gespräch mit der stellvertretenden Center-Managerin Nicole Winter waren die vier ebenfalls bereit, sich als Spender registrieren zu lassen.

Bis zum Ende der Öffnungszeit fanden am ersten Tag knapp 40 Neuspender den Weg ins Center – und die Aktion geht weiter. Noch bis zum 30.11.2011 kann man sich im Center registrieren. Informieren kann man sich hier auf unserem Blog oder natürlich direkt im Offenbacher Plasmacenter per E-Mail Offenbach.Center@cslplasma.com, telefonisch unter 069/887061 oder persönlich während der Öffnungszeiten werktags 8 – 19 Uhr (außer mittwochs erst ab 14 Uhr und samstags nur bis 13 Uhr).

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden