Tag Archives: erste Plasmaspende

20
May

Das CSL Plasmacenter Kiel hatte im April eine ganz besondere Lebensretterin mit rundem Spendenjubiläum auf der Spenderliege. Unsere Kollegin Tina hat ihre 300. Plasmaspende geleistet.
Tina spendet seit 1996 regelmäßig im Kieler CSL Plasmacenter Blutplasma. Mit dem Spenden angefangen hat sie, weil sie kranken Menschen helfen wollte. Sie sagt: „Plasma spenden ist eine gute Sache. Man kann sich 45 Minuten entspannen, hat etwas Zeit für sich- und das in freundlicher Atmosphäre. Und man schenkt damit schwer kranken Menschen auf ganz einfachem Wege mehr Lebensqualität.“. Tina ist gelernte Arzthelferin und hat sich vor mehreren Jahren bei CSL Plasma als Mitarbeiterin beworben. Ihr bringt auch die Arbeit „am anderen Ende der Nadel“ sehr viel Freude. Trotzdem spendet sie selber fleißig weiter.

Wir sagen Danke Tina, für 300 Plasmaspenden und für Deine tägliche Unterstützung im Team!

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
20
Jan

„Plasmaspende? Was ist das denn?“ Diese Frage hörte unser Team heute beim Auftakt zur ersten CSL Plasma Deutschland-Tour leider häufiger. Obwohl es die Plasmaspende seit den 1970er Jahren in Deutschland gibt, führt sie noch immer ein Schattendasein neben ihrer „großen“ Schwester der Blutspende. Dabei kann viel häufiger Plasma als Blut gespendet werden, bis zu 45-mal innerhalb von 12 Monaten. Continue reading

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
31
Dec

Allein in Deutschland werden rund 16.000 chronisch kranke Menschen mit Plasmapräparaten behandelt. Vor allem Menschen mit einem angeborenen Immundefekt benötigen regelmäßig Plasma, da ihr Körper ohne Unterstützung von außen keine Infektionen abwehren kann. Erst durch Plasmapräparate ist es ihnen möglich, ein relativ normales Leben zu führen. Continue reading

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
12
Aug

Wir gratulieren Herrn Hans-Joachim Moeller zu seiner 900. Spende und zu seinem 25-jährigen Jubiläum als Plasmaspender in unserem Bremer CSL Plasmacenter.
1988, Herr Moeller war gerade Familienvater geworden, leistete er seine erste Plasmaspende. Damit übernahm er nicht nur Verantwortung für seine Mitmenschen. „Es könnte ja sein, dass mein Kind vielleicht auch einmal ein Medikamente braucht.“, war damals seine Überlegung. Continue reading

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
06
Jun

Über die Plasmaspende kann ich bisher nur Gutes berichten, aber ich fange am besten mal von vorne an: Ich hörte von einem Bekannten, dass er zur Plasmaspende geht und habe mich auch erkundigt, wie und was genau da passiert. Continue reading

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
24
Apr

Zusammen kommen sie auf rund zwei Millionen Liter gespendetes Blutplasma: In Nürnberg feiert das CSL Plasmacenter im April sein 35-jähriges Bestehen, in Berlin besteht das Plasmacenter nun seit 22 Jahren. Das gespendete Plasma ist unverzichtbare Grundlage von Medikamenten für chronisch kranke Menschen und Unfallopfer. Continue reading

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
26
Mar

… und hier erzähle ich von meinem. Mein Name ist Nicole, ich bin 25 Jahre alt und mein favorisiertes Plasma Center ist das in Göttingen. Und: Ich habe panische Angst vor Spritzen und Nadeln! Schon als Kind bin ich meinem Kinderarzt davongelaufen, wenn er mich mit irgendetwas pieksen wollte, und auch im Erwachsenenalter bin ich kein Fan von diesen spitzen Dingern geworden. Nur: Weglaufen ist jetzt nicht mehr so angesagt. Continue reading

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
20
Mar

Gleich vier Lebensrettern wollen wir diesen Monat besonders herzlich danken. Sie alle feierten im Braunschweiger Center ein persönliches Jubiläum als Plasmaspender. Continue reading

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
14
Mar

Wie läuft eine Plasmaspende ab, wie ist der Weg vom Spender zum Patienten und wer ist auf Plasmaspenden dringend angewiesen? Bei seinem Besuch in unserem Berliner Plasmacenter ließ sich der Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger die Abläufe und Hintergründe einer Plasmaspende erläutern. Centermanagerin Annette Pernitzsch sowie Frank Bernert, Operations Director bei CSL Plasma, standen dem einstigen Kunstturner und jetzigen CDU-Politiker Rede und Antwort. Sein Fazit nach dem Besuch: „Wer Plasma spendet, wird zum Lebensretter.“ Continue reading

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
05
Mar

Ihr habt euch dazu entschieden, Plasma zu spenden? Herzlichen Glückwunsch! Damit werdet auch ihr schon bald zum Lebensretter. Bevor ihr allerdings euer Blutplasma spenden könnt, sind ein paar Formalitäten und Voruntersuchungen erforderlich – schließlich sollt ihr die Spende gut verkraften und euer Plasma optimal genutzt werden. Continue reading

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ