Schlagwort-Archive: Plasmacenter Offenbach

01
Jul

Das Offenbacher Center blickt auf eine 30-jährige Geschichte zurück. Seit 1981 hat sich das Center stets weiterentwickelt. Heute sind 18 Angestellte damit beschäftigt, die Plasmaspender zu betreuen. Bis zu 200 Spender können hier täglich versorgt werden. Von der Empfangsdame, über medizinische Hilfskräfte bis hin zum Centerarzt und der Center-Managerin helfen alle mit, damit sich die Spender wohl fühlen. In den nächsten Wochen werden vier zusätzliche Mitarbeiter zur Verstärkung eingestellt. Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
20
Nov

Mit gemischten Gefühlen bin ich Samstagsvormittags zu meiner ersten Plasmaspende aufgebrochen. Um 10 Uhr hatte ich einen Termin. Die Blutwerte waren da und alle in Ordnung. Ich durfte spenden. Irgendwie war da ein kleines bisschen Angst: Ob es wohl wehtut? Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
21
Oct

Plasmaspender in Offenbach können jetzt nicht nur Leben retten, sondern auch etwas für ihre Stadt tun, und den Erhalt der Flutlichtmasten am Bieberer Berg unterstützen, dem Stadion der legendären Offenbacher Kickers. Auf diese Art das Sinnvolle mit dem Nützlichen verbinden können alle Spender jetzt bei einer einmaligen Aktion im CSL Plasmacenter Offenbach. Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
04
Aug


„Menschen, die so wie ich gesund sind, können anderen, denen es nicht so gut geht, etwas abgeben.” Für Denise ist das Spenden von Blutplasma sehr wichtig, denn auch wenn die Bluterkrankheit oder der angeborene Immundefekt keine weit verbreiteten Krankheiten sind, sind die Betroffenen trotzdem auf Medikamente aus Blutplasma angewiesen. Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ
12
Jan

Ich bin eigentlich nicht so der absolute Nachrichten-Spezialist, aber im Internet schaue ich mir doch ab und zu den Lokalteil an, damit ich weiß, was in meiner Gegend passiert. Und so bin ich vor einiger Zeit über diesen Artikel zum Plasma Center in Offenbach gestolpert: http://www.fr-online.de/rhein-main/offenbach/arzneimittel-aus-plasma/-/1472856/4768040/-/index.html

Zusammengefasst steht dort, dass obwohl es viele Plasmaspender gibt, noch etwa 500 Leute fehlen, um genügend Medikamente für kranke Menschen aus der Region herzustellen.

Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden
Posten bei studiVZ