Informationen zur Plasmaspende

Was ist eine Plasmaspende?

Spricht man von Lebensrettern, denken die meisten an Ärzte, Feuerwehrleute oder Polizisten. Wir aber denken dabei an euch. Denn wir alle tragen eine Flüssigkeit in uns, aus der lebenswichtige Medizin für viele Menschen gewonnen werden kann: das Blutplasma.

Mehr als die Hälfte unseres Blutes besteht aus der gelblich klaren Flüssigkeit, die u.a. wertvolle Proteine enthält. Diese bilden die Grundlage für viele lebenswichtige Arzneimittel und können nicht synthetisch hergestellt werden.
Mit anderen Worten: Wir sind dafür auf Spenden angewiesen – und brauchen eure Unterstützung.

Was aus den Spenden wird? Mit dem gesammelten Blutplasma können wir beispielsweise Medikamente herstellen, die bei der Behandlung von Blutgerinnungsstörungen, geschwächter Immunabwehr oder schweren Verletzungen und Schockzuständen eingesetzt werden. Es geht also um ernste Krankheiten, aber nicht darum, euch ein schlechtes Gewissen zu machen. Unser Blog soll eine Plattform bieten, auf der ihr euch offen und ehrlich über dieses Thema informieren könnt. Wir wollen euch zeigen, wie ihr mit wenig Aufwand Gutes tun und Großes bewegen könnt.

Mit Freunden teilen:
Link als E-Mail versenden